+ 49 (0) 38735 83 90 • info@an-der-metow.de

Zanderbäckchen auf Wildkräutersalat mit Erdbeer-Limettenvinaigrette dazu Dillbrot und ein frischer Kräuterdip

Zutaten (die Mengen sind ausreichend für 4 Personen):

600g Zanderbäckchen
Salz und Pfeffer
200g Salat (kleinblättrig)
1 rote Zwiebel
8 Cherrytomaten
8 goße Erdbeeren

Für die Vinaigrette:

2cl weißer Essig
50ml Olivenöl
50ml Wasser
50g Erdbeeren
1 Limette
8 Scheiben Baguettebrot
Butter und Dill

zanderbaeckchenZubereitung

Zanderbäckchen:

Die Zanderbäckchen mit Küchenpapier trockentupfen, mit Salz, Pfeffer und Limettenabrieb würzen, in Mehl wenden. In einer Pfanne mit Olivenöl auf der Hautseite ca. 3 Minuten braten, wenden und 1 Minute fertig braten.

Tipp: Die Zanderbäckchen mit der Haut-Seite in einer Richtung auf Spieße ziehen, das brät sich besser.

Vinaigrette:

Erbeeren pürieren, mit Limettensaft, Essig, Wasser und Öl gut verrühren.

Wildkräutersalat:

Die Wildkräuter waschen und trocknen. Die Zwiebel in Ringe schneiden, Tomaten und Erdbeeren halbieren, locker anrichten und mit Vinaigrette beträufeln. Zanderbäckchen aufsetzen.

Viel Spass beim Nachkochen und Guten Appetit wünscht das Team vom Fischerhaus!