+ 49 (0) 38735 83 90 • info@an-der-metow.de

Fischerhaus Käsesüppchen mit Gemüsesalat, wilder Rauke und Mandelpesto

Zutaten (die Mengen sind ausreichend für 4 Personen):

1000ml Gemüsebrühe
200g Camembert (zB.:Rügener Bade Junge)
100g Pecorino
200g Frischkäse
300ml Sahne
100ml Weißwein
100g Zwiebeln
50g Butter
1 Esslöffel Stärke

100g Möhren
100g Paprika rot
100g Paprika gelb
100g Zucchini
60g getr. Tomaten
50g rote Zwiebeln
80g Frühlingszwiebeln
20ml Olivenöl
Basilikumblätter

50ml Olivenöl
40g Basilikum
50g Mandeln
20g Petersilie
10g Knoblauch
Salz

kaesesueppchenZubereitung

Zwiebeln in feine Würfel schneiden. In Butter anschwitzen und mit Weißwein ablöschen und auf die Hälfte reduzieren lassen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen. Pecorino grob reiben. 20 g vom Pecorino aufheben den Rest in die kochende Brühe geben. Camembert grob Würfeln und ebenfalls in die heiße Brühe geben. Kurz köcheln bis sich der Käse gelöst hat. Mit Sahne vollenden. 1 Esslöffel Stärke mit 3 Esslöffel Wasser vermengen und mit Stärke die Suppe binden. Zum Schluss die Suppe durch ein Sieb Passieren. Je nach Geschmack mit etwas Salz und weißen Pfeffer nach würzen.

Möhren putzen & Streifen schneiden und blanchieren. Restliches Gemüse putzen und in Streifen schneiden. Das Gemüse bis auf Frühlingszwiebeln und rote Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen. Mit Rohrzucker und etwas Balsamico Bianco abrunden und zum Schluss Frühlingszwiebeln und Rote Zwiebeln unterheben.

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett Goldgelb anrösten. Mandeln abkühlen lassen und restliche Zutaten in einer Küchenmaschine bis zur gewünschten Konsistenz zerkleinern. Mit einer kleinen Prise Salz abrunden.

Viel Spass beim Nachkochen und Guten Appetit wünscht das Team vom Fischerhaus!